Am laufenden Band



Anfang der neunziger Jahre fiel im Auswärtigen Amt (AA) die Entscheidung mit der Edition der "Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland" (AAPD) zu beginnen. Das  ZAG ist seit 2005 durch seinen Direktor im dreiköpfingen Herausgebergremium vertreten.

Äußere Anlässe für den Editionsbeginn waren zum einen der Abschluss der monumentalen Vorgängeredition "Akten zur Deutschen Auswärtigen Politik" für die Jahre 1918 bis 1945 und zum anderen der vierzigste Geburtstag der Bundesrepublik.

Indem sich das AA entschloss, die Edition mit dem Jahr 1963 beginnen zu lassen und im Jahresrhythmus fortzusetzen, macht es seine Bestände zum "frühestmöglichen Zeitpunkt", also nach der international üblichen Sperrfrist von 30 Jahren, allgemein zugänglich.

2010 erschienen folglich die AAPD 1980. Im Rahmen des Möglichen wird versucht, die Lücke für die Jahre bis 1963 zu schließen. Mit den AAPD für das Jahr 1962 ist soeben ein großer Schritt in diese Richtung getan worden.

Das Auswärtige Amt auf unserer Partnerseite: hier klicken.



Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland      Akten zur Auswärtigen Politik der Bundesrepublik Deutschland




Veröffentlicht am:
10:51:59 15.03.2011 von ZAG Administrator

Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS abonnieren